Gabriella Wetli ist über 1,90 Meter gross. Und gerade die ganz Kleinen haben es ihr angetan. In ihrem Studio in Hägglingen arbeitet die Fotografin vornehmlich mit kleinen Erdenbürgern, die erst ein paar Tage alt sind.

VON BENEDIKT LACHENMEIER

Mit viel, viel Geduld und einer grossen Portion Liebe hält die 57-Jährige Momente für die Ewigkeit fest. Aber auch Eltern mit grösseren Kindern sind willkommen. Gabriella ist Neugeborenen- und Kleinkindfotografin. Dabei hatte die Aargauerin gar nie vor, sich selbstständig zu machen. Schon gar nicht als Fotografin. Schliesslich war sie Vizedirektorin bei einer Bank, das Fotografieren nur ein Hobby. «Das Bankgeschäft hat mir absolut gefallen und die Arbeit war spannend. Aber ich hätte wohl das berühmte Burnout bekommen», ist die ehemalige Angestellte einer Privatbank überzeugt.

Weiterer Inhalt nur für eingeloggte Besucher...   Loggen Sie sich ein um alles zu sehen:
Anmelden
Noch kein Login? Kein Problem! Registrieren Sie sich einmalig und profitieren Sie von vielen weiteren Club-Vorteilen.