Die Freunde von Flusskreuzfahrten kommen auch 2018 beim führenden Schweizer Anbieter – Thurgau Travel – voll auf ihre Kosten. Auf mehreren Kontinenten tätig, bilden die beliebten Fahrten auf den europäischen Gewässern jedoch wiederum einen Fixpunkt im abwechslungsreichen Programm.

Ein Beitrag von unserem Partner Thurgau Travel

Saisonauftakt bei Thurgau Travel, dem führenden Schweizer Anbieter für Flussreisen. Nicht weniger als 750 Abfahrten in über 70 Programmen mit mehr als 45 Schiffen in über 25 Ländern laden ein, sich zu verweilen, zu erleben und zu geniessen.

Die Klassiker der Flusskreuzfahrten in Europa sind nach wie vor die äusserst beliebten Reisen auf Moldau und Elbe oder auf Rhein, Main und Donau. Sei es die „Böhmische Rhapsodie“, eine Musikalische Schnupperfahrt, die Glanzlichter der Donau oder eine luxuriöse Tulpenfahrt nach Amsterdam: bei Thurgau Travel gibt es Auswahl genug.

Zur Tulpenblüte nach Holland

Nach Holland reisen, wenn es am schönsten ist: Natürlich im Frühling, wenn die Tulpen blühen! Dann stehen die Felder in allen Farben in voller Pracht.

Was eignet sich besser, als diese Pracht in aller Ruhe von einem schönen und luxuriösen Schiff aus zu betrachten und anschliessend zu erkunden? Nicht weniger als sechs komfortable und erstklassig ausgestatte Schiffe von Thurgau Travel laden dazu ein. Ab Basel bequem und ohne Stress die schöne Route via Strasbourg, Bonn und Rotterdam nach Amsterdam – und retour nach Basel via Duisburg-Düsseldorf, Rüdesheim und Baden-Baden. Zwischen März und Mai verkehren die Schiffe regelmässig.

Sechs Schiffe zur Auswahl

Sechs Schiffe, im Vier- und Fünfsterne-Bereich, laden zur malerischen Reise ein:

  • MS Thurgau Ultra: Die MS Thurgau Ultra ist ein Suitenschiff wie kein zweites. Die TwinCruiser-Bauweise, bei der die Antriebs- und Passagiereinheit getrennt sind, garantiert ein beinahe vibrationsfreies Schweben über Europas Flüsse. Die exquisite Ausstattung aus edlen Hölzern, hochwertigem Marmor, glänzendem Chrom und Leder schafft dafür das passende, stilvolle Ambiente.
  • MS Thurgau Silence: Das komfortable Schiff verfügt über 97 geschmackvoll eingerichtete Kabinen für 194 Gäste. Es besteht aus zwei Schiffkörpern (hinterer Teil Antrieb, vorderer Teil Kabinen), fährt praktisch vibrationsfrei und hat dadurch äusserst ruhige Kabinen.
  • MS Thurgau Prestige: Die MS Swiss Jewel der Reederei Scylla ist ab 2018 als MS Thurgau Prestige unter Thurgau Travel-Flagge auf Rhein und Nebenflüssen unterwegs sein. Das beliebte Schiff bietet Luxus pur zu moderaten Preisen.
  • MS Antonio Bellucci: Das Luxusschiff hat Anfang April 2012 seine Jungfernfahrt absolviert. Die 70 elegant eingerichteten Kabinen bieten Platz für maximal 141 Gäste.
  • MS Edelweiss: Die MS Edelweiss der Schweizer Reederei Scylla zeichnet sich durch die von Scylla-Schiffen bekannte, moderne und elegante Inneneinrichtung aus. In 90 Kabinen finden rund 180 Passagiere Platz.
  • MS Charles Dickens: Im Juli 2015 wurde das 5-Sterne-Schiff MS Charles Dickens vom Stapel gelassen. Auf diesem Schiff erwarten den Gast Komfort und Eleganz zugleich. Warme Farbtöne und lichtdurchflutete Räume sorgen dafür, dass sich der Reisende von Beginn weg an Bord zu Hause fühlt.

Eine neuntägige Schiffsreise ab Basel nach Amsterdam gibt es bereits ab CHF 990.—.

Buchungen: Reiseangebote von Thurgau Travel können online über www.thurgautravel.ch oder über die Gratis-Buchungstelefon-Nr. 0800 626 550 gebucht werden.

 

Fotos: Thurgau Travel und Fotolia