Ein Sprachaufenthalt im Ausland bietet einen Urlaub der besonderen Art. Mit EF Education First haben Sie die Möglichkeit, während Ihres Urlaubs in eine fremde Kultur einzutauchen, die Sprache des Gastlandes zu erlernen, und dieses auch abseits der touristischen Pfade zu entdecken.

Informationen von unserem Partner EF Education First

Entspannung trifft auf kulturelle Bildung
Wenn man an Urlaub denkt, steht meist eines im Vordergrund: eine Auszeit vom Alltag. Man sehnt sich nach Erholung und Entspannung, und nicht selten nach Sonne, Strand, Meer und gutem Essen – kurzum, nach einem „Tapetenwechsel“. Kein Wunder also, dass es die meisten Urlauber ins Ausland zieht. Für all diejenigen, die ihre Urlaubs-Destination etwas intensiver erkunden möchten, bietet EF Education First das passende Angebot. Unsere weltweit 44 Sprachschulen befinden sich in spannenden Städten wie London, Brighton, Paris, Malta, Rom, Barcelona, New York, Honolulu und Kapstadt, und bieten das passende Programm für jegliche Bedürfnisse. Egal, ob Sie während Ihres Urlaubs Ihre bereits bestehenden Sprachkenntnisse in einem Intensivkurs auffrischen möchten, oder in einem Anfängerkurs die Sprache des Gastlandes erlernen möchten – wir finden garantiert das richtige Programm für Sie.

Bei einem Sprachaufenthalt im Ausland können Interessierte ihren Urlaub jedoch nicht nur mit Fremdsprachenweiterbildung verbinden. Der kulturelle Aspekt ist ein wichtiger Bestandteil von unserem Kursangebot – sowohl im Unterricht in der Sprachschule als auch bei externen Aktivitäten erfahren Teilnehmer mehr über die Geschichte des Landes und lernen Land und Leute abseits der touristischen Attraktionen kennen.
England - CliffsDie von EF organisierten Ausflüge bieten etwas für alle Interessen und jede Altersgruppe: Geniessen Sie nach dem Sprachunterricht zum Beispiel einen edlen Tropfen bei einer Führung durch das lokale Weingut. Oder lassen Sie sich die frische Meeresbrise ins Gesicht wehen, während Sie bei einer Klippen-Wanderung entlang der Küste Südenglands die Aussicht geniessen. Oder belegen Sie einen Kochkurs, bei dem Sie nicht nur die Raffinessen der einheimischen Küche, sondern auch das dazugehörige Vokabular erlernen.

Ein weiterer, toller Aspekt eines Sprachaufenthaltes im Ausland ist, dass Sie nicht nur das Gastland und die Einheimischen intensiver kennen lernen, sondern dabei auch auf Gleichgesinnte aus der ganzen Welt treffen. Nicht selten entstehen bei einem Sprachaufenthalt Freundschaften fürs Leben – und das über Kontinente hinweg!

Cooking-Class2

Tauchen Sie ein in das Leben der Einheimischen
Gerade wenn Sie während Ihres Urlaubs einmal das Leben abseits einer Hotelanlage kennenlernen möchten, bietet ein Sprachaufenthalt genau das Richtige für Sie. Bei einem Sprachaufenthalt mit EF werden Sie auf Wunsch in einer lokal ansässigen Gastfamilie, die von uns sorgfältig ausgesucht und vermittelt wird, untergebracht. Werden Sie für die Dauer Ihres Aufenthalts Teil der Familie und machen Sie die Welt somit ein Stück weit zu Ihrem Wohnzimmer.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser erfahrenes Team steht Ihnen gerne für eine persönliche und völlig unverbindliche Beratung zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns in einem unserer Beratungsbüros in der Schweiz.

Über EF: EF Education First wurde 1965 mit dem Ziel gegründet, sprachliche, kulturelle und geografische Barrieren zu überwinden. Heute ist EF einer der weltweit führenden Veranstalter im Bereich internationale Bildung und bereits Millionen von Menschen dabei geholfen, eine neue Sprache zu lernen und ins Ausland zu reisen. Mit einem Netzwerk von 500 Schulen und Büros weltweit ist EF auf Bildungsreisen, Sprachkurse und Kulturaustausch für alle Altersklassen spezialisiert.