Surrealismus – ein eleganter, magischer, ein verheissungsvoller Begriff mit grosser Verführungskraft. Doch was steckt dahinter? Und welche überreale Rolle spielt da die Schweiz?

AARGAUER KUNSTHAUS 1. SEPTEMBER 2018 – 2. JANUAR 2019

Diese erste grosse Übersichtsausstellung zum Thema beantwortet die Frage mit 400 auserlesenen Schlüsselwerken und überraschenden Neuentdeckungen von rund 60 Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Nach einer historischen Einführung zeigt die Ausstellung in neun atmosphärischen Themenräumen, wie die surrealistischen Errungenschaften und Bildfindungen die Kunst bis heute mitprägen.

 

Als Leserin oder Leser vom 50plus Magazin können Sie mit etwas Glück bei einem geführten Rundgang durch die Ausstellung
«Surrealismus Schweiz» des Aargauer Kunsthauses dabei sein.
Datum: 22. November 2018, 17.30 – 18.30 Uhr, Museum offen bis 20.00 Uhr
Dauer: ca.1 Stunde, es bleibt danach Zeit für weitere Erkundung nach eigenem Gusto.

 

Weitere Informationen über die Ausstellung finden Sie hier.

 

Hier können Sie bei der Verlosung mitmachen:

Geführter Rundgang im Aargauer Kunsthaus:

Ich bin gerne am geführten Rundgang vom 22. November 2018, 17.30 – 18.30 Uhr dabei:

Ihre Angaben: